www.meine-smoothies.de

Startseite > Smoothies > Grüne Smoothies > Feiner Grünkohl-Wirsing-Smoothie
A+ R A-
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Feiner Grünkohl-Wirsing-Smoothie

Schmeckt am besten, wenn er einige Stunden "ziehen" kann...

50 g Grünkohl-Blätter
50 g Wirsing-Blätter
20 g Staudensellerie
2 kleine Bananen (150 g)
1 kleiner Boskop (150 g)
1 Orange (150 g)
Saft von 1/2 bis 1 Limette je nach Geschmack
Etwas Ingwer (3 g)
1/2 l Wasser


Ein feiner wertvoller Winter-Gemüse-Smoothie mit Obstsorten, die man in aller Regel im Haus hat. Anfangs ist der Smoothie etwas streng durch den Wirsing. Nachdem er einige Stunden ziehen konnte, schmeckt er milder. Sowohl bei Wirsing als auch bei Grünkohl entferne ich die groben Blattrippen damit der Smoothie feiner wird. Auch hier habe ich wieder ein kleines Stück vom wertvollen Staudensellerie dazugegeben, das man nicht herausschmeckt. Limettensaft oder auch Zitronensaft gebe ich nach dem Mixen  - je nach dem, wie sauer ich den Smoothie haben möchte - dazu. Hier habe ich den Saft einer ganzen Limette genommen.

 


Hier finden Sie hilfreiche Tipps für gelungene Smoothies:

Icon EinkaufIcon Zutatenicon zubereitung

 


Beschreibung folgt.

 

Details

  • Rezept-Nr:: 358
  • Kreation vom: Mittwoch, 08 Februar 2012
Gudrun Neubauer

Gesund ist mein Hobby!

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Sollte in keiner Küche fehlen:

Banner

Sehr lesenswert!

Banner

Der Klassiker

Smoothies nach Stichwörtern suchen

Smoothie-Kategorien

Anmelden